Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel)

Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel) mit süssem Senf

Hähnchenflügel oder neudeutsch „Chicken Wings“ werden gerne in den Fast-Food-Abfertigungshallen verkauft, weil sie billiges Fleisch sind und entsprechend aufgepeppt ziemlich gut schmecken. In den Tiefkühlregalen gibt es leider nur schlecht gewürzte Exemplare, bei denen man an den Knochenbrüchen erahnen kann, wie die Tiere vor und bei der Schlachtung behandelt wurden. Aus diesem Grund ziehe ich frische Hähnchenflügel vor und würze mit einer einfachen aber leckeren Würzpaste selbst. Warum ich das Rezept bayrisch nenne, erfahren Sie etwas später ;)

Die Mengenangaben beziehen sich hier auf nur eine Portion!

Zutaten

  • 4 Hähnchenflügel (Flügelspitzen entfernt)
  • 3 bsi 4 Esslöffel Kondensmilch
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüss
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Zubereitung

In einer Tasse verrührt man etwa einen Teelöffel Salz mit einem 1/2 Teelöffel schwarzem Pfeffer, einem Teelöffel Paprika edelsüss und etwas Kondensmilch. Die Mischung sollte nicht zu dickflüssig sein, denn sie dickt innerhalb von wenigen Minuten ein, so dass ich sie erst 5 Minuten stehen lassen und dann noch mal etwas Kondensmilch dazu gebe. Während dieser Zeit wasche ich die Flügel und tupfe sie mit Küchenkrepp trocken. Zum Einpinseln der Hähnchenflügel eignet sich am besten ein nicht zu großer Malerpinsel, da sich die Paste mit den modernen Silikonpinseln eher schlecht auftragen lässt.

Würzpaste für die Chicken Wings
Würzpaste für die Hähnchenflüge

Die Hähnchenflügel werden zuerst auf der Unterseite dünn eingepinselt und dann gewendet. Der Rest der Paste wird auf der Oberseite verteilt. Ich lege sie dazu bereits auf einen Bratrost mit Backpapier.

Die Würzpaste wird dick aufgetragen
Die Würzpaste wird dick aufgetragen

Die Kanten des Backpapiers vorn und hinten auf dem Bratrost schlage ich hoch, da sonst austretendes Fett auf den Boden des Backofens tropft.

Im Backofen benötigen sie nun ca. 40 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze auf der ersten Schiene von unten. von Minute 10 bis 30 lege ich Alufolie über die Hähnchenflügel, da ich sie nicht gerne zu dunkel esse. Ich öffne auch ab und zu die Türe des Backofens, damit Feuchtigkeit entweichen kann.
Nach der Bratzeit lasse ich die Hähnchenflügel noch für 5 bis 10 Minuten auskühlen, wobei sie noch etwas knusprig werden.

Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel) mit süssem Senf
Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel) mit süßem Senf

Warum ich dieses Rezept Bayrische Beugerl nenne, sieht man deutlich auf diesem Bild. Anstatt des immer gleichen Ketchups oder irgendwelcher Barbeque-Soßen passt dazu nämlich ausgezeichnet der süße Hausmachersenf von Händelmaier oder irgendein anderer altbairischer Senf.
Ich garantiere, dass das einen Versuch wert ist!

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte:
-> Hähnchenschenkel in Kokosmilch mit Paprikagemüse
-> Geschmorte Putenkeulen mit Mehlknödel

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neuigkeiten auf Împuşcătura?

Klicken Sie -> hier und  Sie werden automatisch per E-Mail über neue Beiträge auf Împuşcătura informiert.

Natürlich ohne Werbung!