: Rumänien

Die Kirchenburg von Hosman (Holzmengen)

Auffahrt und Haupttor der Kirchenburg Hosman (Holzmengen)

Hosmann (dt. Holzmengen) liegt knapp 25 km östlich von Sibiu in Richtung Agnita und verfügt über eine Kirchenburg mit einem außergewöhnlichen romanischen Portal. Ursprünglich wurde hier im 12. und 13. Jhdt. eine dreischiffige romanische Basilika errichtet. Das Mittelschiff hatte ein flaches Holzdach und die beiden Seitenschiffe waren mit Kreuzgewölben ausgestattet.…

Weiterlesen »

München – Hermannstadt (Sibiu) mit dem Auto

I LOVE Romania

Inzwischen habe ich etwas Erfahrung, was diese Strecke München – Hermannstadt (Sibiu) betrifft und gebe gerne meine Erfahrungen an diejenigen weiter, die sich überlegen zum ersten Mal von Deutschland nach Rumänien zu fahren. Rund 1250 Kilometer wollen bewältigt werden und können nervenaufreibend werden, wenn man dafür dann 17 und mehr…

Weiterlesen »

Rumänien kündigt Botschaftsverlegung nach Jerusalem an

Jerusalem

Liviu Dragnea, der Vorsitzende der Regierungspartei PSD (Partidul Social Democrat) hat gegenüber dem Sender Antena 3 angekündigt, dass Rumänien als erstes EU-Land seine Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen wird. Die Entscheidung ist am Sonntag auf der Jahrestagung der amerikanisch-israelischen Lobbyorganisation AIPAC in Washington durch die Ministerpräsidentin Viorica Dăncilă…

Weiterlesen »

Vom Pesthemd und anderem Zauber

Der schwarze Tod

Ieşi din carneieşi din cioantedin cioante ieşi în pieledin piele ieşi afară In den Zeiten, als man noch wenig über die Ursachen von Seuchen wie Cholera, Typhus oder der Pest wusste, erklärte man sich auch diese Katastrophen mit einem magisch-mythologischen Ansatz. Da man den Verursacher nicht ausmachen konnte, musste er…

Weiterlesen »

Die Iele – verführerisch und grausam

Lied der Iele: Andantino

Im Gegensatz zu den eher gutmütigen und wohlmeinenden Elfen sind die rumänischen Iele sehr ambivalente Charaktere, auch wenn sie viele Züge ihrer westeuropäischen Verwandten teilen. Auch sie sind Luftgeister, die meist in monderhellten Nächten schwebend auf Lichtungen oder unter Laubbäumen tanzen, die Musik lieben und ihre Gesänge mit betörenden Stimmen…

Weiterlesen »