Menüs

Kategorie: IT-Grundlagen

Festplatten unwiderruflich löschen mit DBAN

HardDisk

Wenn man Festplatten oder den ganzen PC oder Server verkauft oder zur Vernichtung gibt und man die Daten darauf sicher vernichtet wissen möchte, dann ist DBAN (Darik’s Boot and Nuke) ein ausgezeichnetes Löschprogramm. Für diesen Zweck ist die Freeware-Version völlig ausreichend, die man -> hier herunterladen kann. Zusätzlich benötigt man zur Erzeugung eines bootfähigen USB-Sticks …

Linux root Passwort vergessen

Tux

Man kann natürlich fragen, wie jemand sein Linux root Passwort vergessen kann und unlautere Motive unterstellen, aber mir ist das auch schon hin und wieder passiert. Deshalb hier eine kurze Anleitung, wie man das Passwort neu setzt. Zuerst braucht man einen USB-Stick und eine Ubuntu-ISO-Datei. Die Erstellung des bootfähigen USB-Sticks ist für Ubuntu -> hier …

Desktop Icon in Ubuntu erstellen

Ubuntu Logo

Ich weiß nicht, wie oft man mich schon gefragt hat, wie man ein Desktop Icon in Ubuntu erstellt. Da sehr viele User von Windows-Systemen kommen ist ihnen das Icon auf dem Desktop schon fast zu einem Fetisch geworden. Ich gebe zu, dass es sehr bequem ist und das Desktop ist nun mal größer als der …

Javascript im Acrobat PDF

Adobe_Acrobat_X_icon

Bei der Erstellung von PDF-Formularen kann Javascript gelegentlich sehr dienlich sein. Der Artikel ist sozusagen als „Beifang“ aus der täglichen Arbeit entstanden, da ich weder Mediendesigner noch sonderlich geübt im Umgang mit Adobe Acrobat XI Pro V.11.x.x bin. An fünf unterschiedlichen Anforderungen zeige ich hier die Verwendung von Javascript im Acrobat PDF zur Validierung von Feldern in …

E-Mails verschlüsseln und signieren für Anfänger

E-Mails signieren und verschlüsseln

Warum verschickt man eigentlich nicht nur Postkarten, sondern packt persönlichere Nachrichten in Briefumschläge?  Als vor 24 Jahren die erste E-Mail durch deutsche Server irrte, hat man sich keine allzu großen Gedanken um die Sicherheit des Inhalts gemacht, sondern war schon begeistert, wenn sie beim Empfänger ankam. Inzwischen ist nicht nur die technische Infrastruktur gigantisch gewachsen, …