Home » Rumänien

Agheasmă, Taufe, Johannes – Dreikönigstag in Rumänien

O statuie cu un vas pentru agheasmă

In Rumänien gibt es am um den 6. Januar keine Sternsinger und keine Heiligen Drei Könige. Anstelle der Kinder ziehen vereinzelt junge Männer durch das Dorf, die zum Dank für ein im Hof vorgetragenes Lied ein paar LEI oder zumindest einen Schnaps erwarten. Hier bewährt sich wieder das für die…

Weiterlesen »

Hausschlachtung in Transilvanien – Tăierea porcului

Hausschlachtung in Transilvanien

Anfang bis Mitte Dezember wird der Fleisch- und Wurstvorrat für das kommende Jahr zubereitet. Diese Zeit ist aufgrund der Außentemperaturen und dem Fehlen der lästigen Fliegen für eine Hausschlachtung prädestiniert. Dabei muss natürlich ein Schwein daran glauben, das in Transilvanien wenn irgend möglich aus der näheren Umgebung, von einem persönlich…

Weiterlesen »

Siebenbürger Sachsen und die Transmigration der Landler am Beispiel von Turnișor (Neppendorf)

Portrait einer jungen Frau

Für die am Thema Rumänien Interessierten möchte ich hier einen kurzen Abriss über die Entstehung des Kulturraumes in Transilvanien bzw. Siebenbürgen und die Transmigration der Landler geben. Auf Turnișor (Neppendorf) möchte ich genauer eingehen, weil sich an diesem Stadtteil von Sibiu zeigt, wie resistent selbst kulturverwandte Siedlergruppen in ihren Gebräuchen…

Weiterlesen »

Eine orthodoxe Beerdigung in Siebenbürgen

Titelbild - Eine orthodoxe Beerdigung in Siebenbürgen

Vor einigen Wochen war ich bei den Trauerfeiern und der Beerdigung eines Nachbarn, den ich sehr lieb gewonnen hatte. Es war mir als Ausländer und Nicht-Orthodoxer eine große Ehre daran teil zu nehmen und mich angemessen von ein6em Freund verabschieden zu dürfen. Dabei durfte ich viele interessante Aspekte der Trauerbewältigung…

Weiterlesen »

Rumänien ist auf dem Land ganz anders!

Rumänisches Bauernhaus in Fântânele (bei Sibiu)

Wie in meinem letzten Beitrag über -> Rumänische Nachbarn und andere Anekdoten berichte ich hier wieder über Eindrücke aus meiner neuen Wahlheimat. Dass ich kein echter Aussteiger bin, kann man an meinen Beiträgen zum Hauskauf in Rumänien -> hier und -> hier erahnen bzw. herauslesen. Trotzdem fasziniert mich neben der…

Weiterlesen »