Home » Rumänien

Die Nationalhymne Rumäniens

Der Nationalstolz der Rumänen findet seinen Ausdruck nicht nur in den allerorten hängenden Landesflaggen, sondern auch ganz deutlich in ihrer Nationalhymne. Die ablehnenden Ansichten zu „den Konstrukten Nation und Volk“ der „modernen, westlichen Geschichtswissenschaft“ spielen in Rumänien so gut wie keine Rolle. Nach der politischen…

Read more »

Eine außergewöhnliche Führung: Kirchenburg Hahnbach

Wer die -> Kirchenburg in Şura Mare (Großscheuern) besichtigt, der kann in knapp 2 km Entfernung eine kleinere, aber sehr interessante Kirchenburg finden. Die Kirchenburg in Hamba (Hahnbach) war ehemals ein romanischer Bau, der aber gegen Ende des 15. Jhdts. mitsamt dem Dorf derart durch…

Read more »

Die Kirchenburg in Şura Mare (Großscheuern)

Wenn Sie in Sibiu sind, lohnt sich ein Ausflug in das knapp 10 km weiter nördlich liegende Şura Mare. Sollten Sie einen halben Tag Zeit haben, liegt gleich nebenan die Kirchemburg von -> Hamba (Hahnbach) und einige Kilometer weiter nördlich die grandiose -> Stolzenburg. Die…

Read more »

Die Kirchenburg von Hosman (Holzmengen)

Hosmann (dt. Holzmengen) liegt knapp 25 km östlich von Sibiu in Richtung Agnita und verfügt über eine Kirchenburg mit einem außergewöhnlichen romanischen Portal. Ursprünglich wurde hier im 12. und 13. Jhdt. eine dreischiffige romanische Basilika errichtet. Das Mittelschiff hatte ein flaches Holzdach und die beiden…

Read more »

München – Hermannstadt (Sibiu) mit dem Auto

Inzwischen habe ich etwas Erfahrung, was diese Strecke München – Hermannstadt (Sibiu) betrifft und gebe gerne meine Erfahrungen an diejenigen weiter, die sich überlegen zum ersten Mal von Deutschland nach Rumänien zu fahren. Rund 1250 Kilometer wollen bewältigt werden und können nervenaufreibend werden, wenn man…

Read more »