Die neue Regierungskoalition in Rumänien

No Picture

Nach beinahe zweimonatiger Regierungskrise in Rumänien haben sich die Parteien PNL, PSD und UDMR auf eine neue Regierungskoalition geeinigt. In meinem Beitrag -> Florin Cîțu und die Winkelzüge des Präsidenten Iohannis hatte ich die damaligen Standpunkte der Parteien beschrieben und verstieg mich zu der Aussage, dass sich die Parteien mit…

Weiterlesen »

Corona in Rumänien – Der unbeliebte Schuss

Erste Proteste in Rumänien gegen die Corona-Massnahmen

Der Druck in den Medien ist auch in Rumänien enorm, sich den „Schuss“ setzen zu lassen. Täglich werden zur Zeit wieder neue Höchstzahlen an „neu Infizierten“ – also positiv Getesteten – vermeldet. 6.000 pro Tag, dann 8.000 und da werden für Oktober bereits -> 100.000 pro Woche prophezeit. Wie man…

Weiterlesen »

Die Kirchenburg von Pelișor (Magarei)

Eine Steintreppe führt zum Haupteingang

Zur Gemeinde Barghiș (dt. Bürgisch) im Jud. Sibiu gehört der kleine Ort Pelișor in einem Seitental des Harbach, dessen Kirchenburg derzeit von einem rumänischen Kulturverein und -> kirchenburgen.org restauriert wird. Pelișor war eine freie sächsische Gemeinde, die sich daher selbst verwalten konnte. Die „hörigen Gemeinden“ gehörten in der Regel zu…

Weiterlesen »

Die Kirchenburg von Apoș (Abtsdorf)

Die evangelischen Kirche in Apoș (dt. Abtsdorf)

Apoș (dt. Abtsdorf) gehörte im Mittelalter zu Zisterzienserkloster -> Cârța (dt. Kerz) und war eine hörige Gemeinde, also der Verwaltung und Besteuerung des jeweiligen Besitzers oder Lehnsherren unterworfen. Trotz der Hörigkeit und der damit verbundenen größeren Armut im Gegensatz zu freien Gemeinden ist die Größe der Kirche beeindruckend. Heute steht…

Weiterlesen »

Schlossruine Bolyai in Buia

Die Schlossruine Bolyai in Buia

Die Gegend östlich der Verbindungsstraße von Sibiu nach Mediaş hat neben den berühmten Kirchenburgen von Biertan und Valea Viilor auch etliche kleinere Sehenswürdigkeiten wie -> Apoş (dt. Abtsdorf), -> Pelişor (Magarei), Moşna und Alma Vii zu bieten. Wer sich für verwunschene Ruinen begeistern kann, der sollte das ehemalige Schloss in…

Weiterlesen »