Browsing Tag: Rumänien

Die Nationalhymne Rumäniens

Der Nationalstolz der Rumänen findet seinen Ausdruck nicht nur in den allerorten hängenden Landesflaggen, sondern auch ganz deutlich in ihrer Nationalhymne. Die ablehnenden Ansichten zu „den Konstrukten Nation und Volk“ der „modernen, westlichen Geschichtswissenschaft“ spielen in Rumänien so gut wie keine Rolle. Nach der politischen…

Read more »

Die Basilika von Hammersdorf (Gușterița)

Hammersdorf (Gușterița) ist heute ein im Nordosten von Hermannstadt (Sibiu) liegender und durch den kleinen Fluss Cibin getrennter Ortsteil. Die Basilika von Hammersdorf (Gușterița) liegt auf einer Anhöhe inmitten der Gemeinde und zählt neben -> Holzmengen, -> Rothberg, -> Hahnbach, -> Burgberg, Heltau, Michelsberg, Großau…

Read more »

Thalheim (Daia) und Burgberg (Vurpăr)

Dieser Artikel wird zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt, dawir für die Kirchenburg in Thalheim (Daia) und Burgberg (Vurpăr) niemanden erreichen konnten, der einen Schlüssel dazu hat. Thalheim (Daia) Ganz in der Nähe von -> Rothberg (Roșia) liegt Thalheim (Daia) mit seiner ebenfalls romanischen Basilika. Die…

Read more »

Das Kleinod von Rothberg (Roșia)

Fährt man von Sibiu (Hermannsadt) in Richtig Agnita, biegt man nach einigen Kilometern links nach Rothberg (Roșia) ab. Die Kirchenburg liegt an der linken Straßenseite im Ort und durch ein Tor auf der Nord-West-Seite gelangt man in den Kirchhof, in dem linker Hand ein kleines…

Read more »

Eine außergewöhnliche Führung: Kirchenburg Hahnbach

Wer die -> Kirchenburg in Şura Mare (Großscheuern) besichtigt, der kann in knapp 2 km Entfernung eine kleinere, aber sehr interessante Kirchenburg finden. Die Kirchenburg in Hamba (Hahnbach) war ehemals ein romanischer Bau, der aber gegen Ende des 15. Jhdts. mitsamt dem Dorf derart durch…

Read more »