: Geflügel

Geschmorte Putenunterkeule aus dem Backofen

Putenunterkeule mit Kartoffel und Rotweinsoße

Eine einfachere, aber dennoch genauso schmackhafte Variante des Rezepts -> Geschmorte Putenkeulen mit Mehlknödel ist die geschmorten Putenunterkeule aus dem Backofen mit einer Marinade aus Rotwein, Paprika und Curry. Durch das regelmäßige Begießen mit Rotwein und der Knoblauchnote bekommt man eine ganz köstlich Soße und die Kartoffeln als Beilage werden…

Weiterlesen »

Puten-Oberkeule als Braten – Fleisch satt

Putenoberkeule im Kalbsfond

Ich bin normalerweise kein großer Freund von Putenfleisch, aber -> Puten-Unterschenkel und Puten-Oberkeulen sind als Braten zubereitet durchaus schmackhaft. Wie bei allen Braten ist die Zubereitung simpel und die Soße macht sich sozusagen fast von alleine. Zudem sind Putenkeulen recht günstig, was daran liegt, dass in der Regel nur die…

Weiterlesen »

Putenschnitzel in Tomatensoße (kalorienarm)

Putenschnitzel mit Tomaten und selbst gebackener Semmel

Ich persönlich halte ja Putenschnitzel nicht wirklich für Fleisch und mit kalorienarmen Gerichten habe ich auch so meine Probleme. Es sind eben die verschiedenen Fette, die als Geschmacksträger ein Gericht richtig köstlich machen. Sei’s drum, ich habe diesmal kalorienarm gekocht und das fehlende Fett mit der Würze von leichtem Schafskäse,…

Weiterlesen »

Geschmorte Putenkeulen mit Mehlknödel

Putenkeule mit Mehlknödel

Geflügel gilt gemeinhin als fettarme und gesündere Alternative zu Rind- oder Schweinefleisch. Im Gegensatz zu Putenbrust haben Putenkeulen festeres und aromatischeres Fleisch. Die Unterkeulen sind zwar weniger beliebt, da sie viele Sehnen besitzen, die hart und beinahe knöchern wirken, geschmacklich lohnt es sich trotzdem. Zutaten 2 Putenunterkeulen Gewürzmischung (siehe unten)…

Weiterlesen »

Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel/Chicken Wings)

Bayrische Beugerl (Hähnchenflügel) mit süssem Senf

Hähnchenflügel oder neudeutsch „Chicken Wings“ werden gerne in den Fast-Food-Abfertigungshallen verkauft, weil sie billiges Fleisch sind und entsprechend aufgepeppt ziemlich gut schmecken. In den Tiefkühlregalen gibt es leider nur schlecht gewürzte Exemplare, bei denen man an den Knochenbrüchen erahnen kann, wie die Tiere vor und bei der Schlachtung behandelt wurden.…

Weiterlesen »