: Schwaben

Brätknödel – eine süddeutsche Spezialität

Brätknödel in einer Fleischbrühe aus Rindfleisch und Rinderknochen mit viel Gemüse

Der Brätknödel ist fester Bestandteil der Allgäuer Suppen und auch in Bayern und Schwaben sehr beliebt. In Kombination mit kleinen Griesknödeln und kleinen Leberknödeln findet er sich auch in Hochzeitssuppen oder der bayerischen Königinsuppe wieder. Die Zubereitung ist…

Read more »

Schwäbische Weihnacht: Heilig Aubad

Winterlandschaft Bildquelle: Reinhold Kiss / pixelio.de

Als gebürtiger bayrischer Schwabe erinnere ich mich an viele Weihnachten, an denen mein Vater das mittel-schwäbische Mundartgedicht „Schwäbische Weihnacht“ auf seinem Plattenspieler am Heiligen Abend abgespielt hat und die Familie sich darüber jedes Mal köstlich amüsiert und gefreut…

Read more »

Pfannkuchen (Crêpe) mit Marmelade und Flädle

geschnittene Pfannkuchen (Flädle)

Für Pfannkuchen gibt es eine ganze Anzahl an Zubereitungsoptionen. Ich habe in -> Waldpilze mit Schaum-Omelette eine luftige Variante verwendet und möchte heute das Grundrezept und die Zubereitung beschreiben, wie ich es von meiner alten Nachbarin in meiner…

Read more »

Schwäbisches Siedfleisch (Kesselfleisch)

Siedfleisch mit Bratkartoffeln und Meerrettichsoße

Von meiner Schwiegermutter habe ich vor einigen Jahrzehnten gelernt, wie man schwäbisches Siedfleisch (Kesselfleisch) zubereitet. Im Gegensatz zu Tafelspitz vom Rind, Ochsen oder Kalb, verwende ich zur Hälfte Fleisch aus der Hochrippe und gut durchwachsenes Suppenfleisch. Der hohe…

Read more »