Menüs

Kategorie: Rezepte

Pfannkuchen (Crêpe) mit Marmelade und Flädle

geschnittene Pfannkuchen (Flädle)

Für Pfannkuchen gibt es eine ganze Anzahl an Zubereitungsoptionen. Ich habe in -> Waldpilze mit Schaum-Omelette eine luftige Variante verwendet und möchte heute das Grundrezept und die Zubereitung beschreiben, wie ich es von meiner alten Nachbarin in meiner Jugend gelernt habe. Dazu genügen wenige Zutaten und für 8 bis 10 Pfannkuchen (Portion für zwei Personen) …

Schwäbisches Siedfleisch (Kesselfleisch)

Siedfleisch mit Bratkartoffeln und Meerrettichsoße

Von meiner Schwiegermutter habe ich vor einigen Jahrzehnten gelernt, wie man schwäbisches Siedfleisch (Kesselfleisch) zubereitet. Im Gegensatz zu Tafelspitz vom Rind, Ochsen oder Kalb, verwende ich zur Hälfte Fleisch aus der Hochrippe und gut durchwachsenes Suppenfleisch. Der hohe Anteil an Bindegewebe, Fett und Sehnen gibt der Brühe ein mehr an Aromen und Gelatine, so dass …

Perfekte Bratkartoffeln

Kartoffelscheiben und Zwiebeln zu Ende braten

Bratkartoffeln kann man mal fix so hinschludern oder man macht sie mit etwas mehr Zeit und Liebe. Ich mag sie etwas knuspriger und mit Rosmarin gewürzt. Kombinieren kann man sie mit vielerlei Gerichten, aber auch solo oder mit etwas Speck geben sie eine schmackhafte Mahlzeit ab. Kartoffeln kochen Die rohen Kartoffeln gibt man in einen …

Hähnchenschenkel in Kokosmilch mit Paprikagemüse

Hähnchenschlegel in Kokosmilchsoße

Heute koche ich mal etwas gesünder als sonst üblich 🙂 , also mit etwas weniger Fett, mit dem angeblich gesünderen weißen Fleisch von Hühnchen und einem Paprikagemüse als Beilage. Dabei habe ich mich von einem asiatischen Rezeptbuch inspirieren lassen, verzichte aber auf die nicht ganz einfach zu besorgenden Zutaten wie Zitronengras und andere exotische Dinge, …

Spanferkelrollbraten mit Senfsoße und Semmelknödel

Rollbraten mit Senfsoße

Nachdem die letzten Rezepte ja eher fettarm und mit viel Gemüse zubereitet waren, wurde es heute mal wieder Zeit für einen Schweinsbraten. Besonders zart ist ein Spanferkelrollbraten, zu dem ich mir eine Soße mit süßem Senf und Kümmel ausgedacht habe. Knödel sind in Bayern dazu obligatorisch und eine ausgezeichnete Verwertungsmöglichkeit für die alten Semmeln (für …