Holunderblütensirup – Suc de soc

Holunderblütensirup ansetzen

Aus meiner Jugend kenne ich noch den Holdersekt, den meine Mutter Ende Mai hergestellt hat. Dabei werden Holunderblüten mit Wasser und Essig aufgegossen und mit Zucker zur Gärung gebracht (-> hier ein Rezept). Zitronen geben dem Getränk noch ein zusätzlich spritziges Aroma, aber das Getränk hat den Nachteil, dass die…

Weiterlesen »

Chinakohl Eintopf mit Hähnchenfleisch

Chinakohl-Eintopf

Chinakohl eignet sich nicht nur für den Salat, sondern lässt sich auch hervorragend für Eintöpfe verwenden. Außerdem ist er gesund, da er eine beträchtliche Menge der Vitamine B und C enthält. 100 Gramm Chinakohl decken angeblich bereits die empfohlene Tagesdosis an Vitamim C, wenn man den D-A-CH-Referenzwerten glaubt 😉 .…

Weiterlesen »

Johanni-Nüsse (Falsche Trüffel oder Schwarze Nüsse)

Die fertigen Johanni-Nüsse

Dieses Jahr gibt es endlich die Johanni-Nüsse, die ich in meinem Rezept für den -> Walnusslikör angekündigt habe. Ich habe das Datum des Johannistags, den 24. Juni, in meinen Aussaatkalender eingetragen, damit ich ihn nicht vergesse. Das muss nicht genau dieser Tag sein, aber Ende Juni sind die Walnüsse im…

Weiterlesen »

Tocănă tradițională de porc (rumänisch)

Tocănă de porc mit mămăligă

Tocănă gibt es in unterschiedlichsten Variationen, mit Zwiebeln, Gemüsen, mit und ohne Fleisch, aber am Tag der Hausschlachtung wird die einfachste aller Varianten zubereitet. Schließlich hat man genügend andere Arbeit bis das ganze Schwein „verräumt“ ist. Dazu gibt es die berühmte rumänische Mămăligă und als Soße verwendet man das Fett,…

Weiterlesen »

Rezept für Walnusslikör

Gehackte Walnüsse mit Rum angesetzt (nach etwa 4 Wochen)

Im letzten Jahr hatte ich in meinen -> Tipps zum Konservieren und Verarbeiten von Walnüssen angekündigt, dieses Jahr Walnusslikör aus grünen Walnüssen, den sogenannten Nocino zu machen. Daraus ist wieder nichts geworden, aber wenigstens habe ich an die Schwarzen Nüsse gedacht. Das Rezept dafür poste ich dann in den nächsten…

Weiterlesen »

Neuigkeiten auf Împuşcătura ?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie werden automatisch über neue Beiträge informiert.
Im Normalfall ist das eine Nachricht alle zwei Wochen. Natürlich ohne Werbung!


In der Telegram-Gruppe können Sie sich mit anderen Lesern von Împuşcătura austauschen.