Über

împușcătură

Ich schreibe auf diesen Seiten zunehmend weniger über -> Informatik, was seine Ursache darin hat, dass ich mich auf einen neuen Lebensabschnitt vorbereite. Mancher findet das noch etwas früh, um als „Privatier“ das Leben zu geniessen, aber wie ich mich kenne, läuft mir Arbeit sowieso immer hinterher.
Meine -> Rezepte schreibe ich hier deswegen auf, um im Falle beginnender Demenz noch nachlesen zu können, was man braucht und wie man’s macht. Andere Leser können vielleicht einen Mehwert für sich daraus ziehen.
Diesen Mehrwert bieten meine Beiträge über -> Kirchenburgen in -> Rumänien und Ausflugsziele in Osteuropa hoffentlich auch für Reisende.
Nicht zuletzt dient das Blog auch als Frustventil. Die Ereignisse in meiner alten Heimat Deutschland machen mich besorgt und ich dokumentiere deshalb die seltsamen Entwicklungen hier im -> Wochenrückblick.

Berufliches

Mein nebenberufliches Studium begann ich erst 1997 und erhielt 2001 mein Diplom als Dipl.-Inform. (FH) mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationsmanagement. Nach meinem Studium arbeitete ich freiberuflich in München und wechselte 2007 dann als IT-Abteilungsleiter in ein mittelständisches Unternehmen, das neben der Belieferung von Supermärkten, Discountern und Baumärkten auch Onlinehandel betreibt. Meine beruflichen Schwerpunkte lagen seither vor allem im Bereich der Einführung, Betreuung und Weiterentwicklung des ERP-Systems proAlpha, in der Koordination und Administration des Electronic Document Exchange (EDI), Progress 4GL, MySQL und der Server- und Netzwerkadministration.

Bis Anfang 2016 war ich hauptsächlich in der Welt von Microsoft (Server, Terminalserver, Exchange, Sharepoint) unterwegs, inzwischen arbeite ich gerne und hauptsächlich in Linux-Umgebungen und bin als Berater eines universitären Instuituts bei einer europäischen Behörde tätig. Dieses berufliche Engagemant endet nun im Frühjahr 2020, da ich mich zur dauerhaften Umsiedlung nach -> Rumänien entschlossen habe.

Privates

Da ich privat leidenschaftlich gerne koche, finden Sie hier auch -> Rezepte, die oft kalorienreich sind und sich nicht an der haute cuisine orientieren, sondern am bodenständigen Kochen. Für die höheren Weihen der Kochkunst fehlt es mir leider an Übung.

Durch meine Begeisterung für osteuropäische Länder rutscht manchmal auch ein Rezept aus Osteuropa oder ein Bericht über die dortigen Sehenswürdigkeiten in den Blog. Die Gegend im Süden Trasilvaniens in Rumänien ist meine neue Wahlheimat, in der ich mich gerade einrichte.

Noch ein rechtlicher Hinweis

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch Verlinkungen den Inhalt der gelinkten Seiten ggfls. mit zu verantworten hat. Daher muss ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten unter dieser Domain distanzieren und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.

Neuigkeiten auf Împuşcătura?

Klicken Sie -> hier und  Sie werden automatisch per E-Mail über neue Beiträge auf Împuşcătura informiert.

Natürlich wie immer ohne Werbung!