Browsing Tag: Hackfleisch

Moussaka – Ausflug nach Griechenland

Für einen Besuch bei meinen Eltern habe ich mir ein aufwändigeres Rezept ausgesucht, für das man ca. 1 1/2 Stunden Arbeitszeit und insgesamt 2 1/2 Stunden Zubereitungszeit einkalkulieren muss. Moussaka ist ein Hackfleischauflauf mit Kartoffeln, Auberginen und Tomaten. Der besondere Geschmack beruht auf der Verwendung…

Read more »

Herbstliche Fleischkiachla (Frikadellen)

Im Kräutergarten gibt es noch ein paar Kräuter, die verwertet werden können und das bringt mich auf die Idee Frikadellen (schwäbisch: Fleischkiachla) doch mal anders als immer mit Estragon, Mayoran, Muskat oder Thymian zu machen. Weil Basilikum, Maggikraut (Liebstöckl) und Petersilie noch viele frische Blätter…

Read more »

Hackfleisch, inspiriert von rumänischen Mititei

Hackfleisch als Fleischröllchen ist auf dem gesamten Balkan ein beliebtes Gericht, ob als Ćevapčići in Bosnien, Herzigowina und Serbien, Kebaptscheta in Bulgarien oder als Mititei in Rumänien. Traditionell wird ein Teil des Hackfleisches für Mititei aus Lammfleisch hergestellt und es wird Rindernierenfett verwendet, um sie…

Read more »

Deftiger Auflauf mit Hackfleisch und Rosenkohl

Die bisher von mir hier geposteten Rezepte offenbaren, dass ich es gerne fett und deftig mag. Hier ist noch so ein Winter-Rezept für einen Auflauf mit Rosenkohl und sahnigem Hackfleisch. Der Aufwand hält sich in Grenzen und ich rechne mit ca. 30 Minuten reine Arbeitszeit,…

Read more »

Sarmale – ein rumänisches Nationalgericht

Der Begriff für die rumänischen Sarma stammt vom türkischen Wort Sarman für Roulade ab und Sarmale ist das Resultat der rumänischen Pluralbildung. Bei den Bauern wurde es traditionell zur Kirchweih mit einer Art Polenta serviert. Im Gegensatz zu den deutschen Rouladen wird anstatt Weißkraut jedoch…

Read more »