Menüs

Kategorie: Informatik

Linux root Passwort vergessen

Tux

Man kann natürlich fragen, wie jemand sein Linux root Passwort vergessen kann und unlautere Motive unterstellen, aber mir ist das auch schon hin und wieder passiert. Deshalb hier eine kurze Anleitung, wie man das Passwort neu setzt. Zuerst braucht man einen USB-Stick und eine Ubuntu-ISO-Datei. Die Erstellung des bootfähigen USB-Sticks ist für Ubuntu -> hier …

Wenn Bilder bei Twitter Cards fehlen

Wenn Bilder in der Twitter Cards fehlen, dann gibt es dafür eine Vielzahl von Ursachen. Ich hatte genau dieses Problem mit WordPress und konnte es nach einer etwas zeitaufwändigen Suche lösen. Auf meinem Blog verwende ich Yoast Premium als SEO-Tool, die Schritte zu einer möglichen Lösung des Problems sind aber auch bei Verwendung von Freeware-Tools …

Verschlüsseltes Backup mit Duply (Duplicity)

Backup und Restore mit Duply

Um vertrauliche Daten auf potenziell nicht sicheren Speichern oder in der Cloud zu sichern, eignet sich Duplicity als Backup-Software. Duplicity erzeugt inkrementelle Backups und beherrscht neben der lokalen Sicherung eines Verzeichnisses in ein anderes Verzeichnis oder eine externe USB-Festplatte auch die Protokolle SSH/SCP, RSync, FTP, WebDAV, IMAP, Amazon S3 und noch ein Dutzend andere Clouds. …

Synchronisieren von Mailkonten mit IMAPSync

E-Mail

Es gibt verschiedene Gründe E-Mails eines oder mehrerer E-Mail-Konten zu synchronisieren. IMAPSync ist dabei ein genialer Helfer, mit dem man E-Mails auf ein anderes oder neues Konto kopieren kann. Dabei bleiben die auf dem neuen Server evtl. schon neu vorhandene E-Mails selbstverständlich erhalten, so dass der Vorgang z.B. nach einer komplett vollzogenen DNS-Umstellung gefahros wiederholt …

Mit VMs über Whonix Gateway ins Netz

Proxyeinstellung des Whonix Gateways

Nachdem ich in meinem kleinen Artikel -> Whonix auf Virtualbox installieren gezeigt habe, wie man das Whonix Gateway auf einer Oracle Virtualbox installiert, ist der nächste Schritt andere VMs über dieses Gateway ins Internet zu verbinden. Das Problem an dieser Konstellation ist, dass man selbst peinlichst darauf achten muss, seine Systeme sehr sicher zu halten …