Menüs

Kategorie: Rezepte

Reste-Essen: Spätzle mit Lauch

Etwas Tomate dazu - wegen der Farbe ;)

Von der köstlichen -> Käse-Lauch-Suppe sind mir am Samstag zwei Lauch-Stangen übrig geblieben und am Sonntag hatte ich Käs-Spätzle mit Pilz-Bratensoße gekocht, bei denen mir knapp 200 gr. Fertigspätzle übrig geblieben sind (Ich bin ja nicht blöd und mache am Sonntag selbst gemachte Spätzle! Dafür waren die Pilze wieder frisch aus dem Wald!). Was kocht …

Käse-Lauch-Suppe für kalte Tage

Käse-Lauch-Suppe

Der Winter steht bald vor der Tür und an in dieser Zeit schmecken Suppen und Eintöpfe besonders gut. Ich koche heute eine Käse-Lauch-Suppe für kalte Tage, die durch Estragon, Mayoran und Muskat als wärmende Gewürze die Kälte draußen vergessen lässt. Die Suppe ist mit frischem Baguette auch als Hauptgericht hervorragend geeignet, man benötigt nur wenige …

Pilze einkochen (schwäbisch: einmachen)

Pilze zum Einlegen

Eine alte Methode zur Haltbarmachung ist das saure Einlegen von Gemüse in einem Essigsud mit allerlei Gewürzen. Vom letzten Pilzesuchen sind mit ca. 350 Gramm kleinere Steinpilze und Maronenröhrlinge übrig geblieben, die mir zum Trocknen zu schade waren und durch die reichlichen Pilzernten hat inzwischen auch der Appetit auf Pilze etwas nachgelassen. Pilze einkochen (schwäbisch: …

Gebratene Leber mit Soße

Gebratene Leber mit Kartoffelpüree

Dem Liebhaber gebratener Leber fehlt es oft an der notwendigen Soße für das traditionell dazu servierte Kartoffelpüree. Hier ein Tipp, wie man schnell und einfach gebratene Leber mit Soße zubereitet. Zutaten für drei Personen 400 gr. Schweine- oder Rinderleber zwei große Zwiebeln ein säuerlicher und wenn möglich sehr fester Apfel ein Bund Frühlingszwiebeln (optional) 150 …

Waldpilze mit Schaum-Omelette

Waldpilze mit Schaumomelett

Nach den vielen warmen Tagen und den vom Tau feuchten Nächten habe ich heute eine größere Menge an Waldpilzen gesammelt. Neben einigen Steinpilzen waren hauptsächlich Maronen- und Rotfußröhrlinge darunter und die schönsten Exemplare liegen gerade zum Trocknen als Wintervorrat. Aus den kleineren Pilzen und denen, die ausgeschnitten werden mussten, lässt sich eine deftige Waldpilzfüllung herstellen, …