Home » Konservieren

Konservieren

Grüne Tomaten süßsauer eingelegt

Grüne Tomaten süßsauer eingelegt

Die Tage werden kürzer, oft ist es bedeckt oder regnet, aber an den Tomatenstöcken hängen dieses Jahr grüne Tomaten ohne Ende. Zum Kompostieren sind die grünen Tomaten aber viel zu schade. Deswegen habe ich eines meiner alten Rezepte wieder heraus gekramt, das ich von einem meiner ehemaligen Chefs bekam, der…

Weiterlesen »

Kräuter (fast) frisch für den Winter

Ab Mai gibt es Petersilie im Überfluss

Ab Ende Mai legen die Kräuter im Garten so richtig los. Besonders Petersilie und Liebstöckel wuchern um diese Zeit bereits prächtig und verfeinern Salate und Fleischgerichte. Um auch im Winter in den Genuss der Kräuterwürze zu kommen, gibt es seit je her die Möglichkeit, Gartenkräuter zu trocknen und geschnitten oder…

Weiterlesen »

Nudeln selbst gemacht und die Küche bleibt sauber

Drei Tassen Weizenmehl 000 und eine Tasse Flüssigkeit (2 Eier, Wasser)

Ich kenne eine große Spaghetti-Liebhaberin und habe bisher immer wegen der leckeren Soße gerne mit gegessen. Die Nudeln waren dabei eher Ballast- bzw. so etwas wie der Füllstoff, damit die Soße auch reicht. Nachdem nun meine Nachbarin kürzlich die in Rumänien beliebten dünnen Suppennudeln selbst gemacht hat und ich aufgrund…

Weiterlesen »

Tipps zum Konservieren und Verarbeiten von Walnüssen

Krosse Kruste, saftiges Inneres

Obwohl der Sommer in Transylvanien etwas zu trocken war und viele Walnüsse nicht besonders groß gewachsen sind, sitze ich nun doch auf zwei vollen Körben davon. Ich habe in diesem Beitrag ein paar Tipps zum Konservieren und Verarbeiten von Walnüssen zusammengetragen und habe jetzt Ende Dezember – Gott sein Dank…

Weiterlesen »

Pfeffergurken in Scheiben – Gurken einmachen

Pfeffergurken nach dem ersten Aufguß

Hat man jetzt im Sommer zu viele Gurken aus dem eigenen Garten, dann lassen sie sich auf unterschiedliche Weise haltbar machen. Eine der wohl ältesten Methoden ist die milchsauere Vergärung, die ich -> hier als Gurkenrezept beschrieben habe. Das Rezept für Pfeffergurken ist ähnlich der -> Methode meiner Nachbarin, aber…

Weiterlesen »