Kirchenburgen in Rumänien

Die Katze am Fuß der Kirchenburg Stolzenburg (Slimnic)

Eine ausgezeichnete Seite mit Informationen zu den Kirchenburgen in Rumänien und den Wehrkirchen in Rumänien ist -> kirchenburgen.org. Dort finden Sie Kontaktadressen, Übernachtungsmöglichkeiten und eine kurze Beschreibung der Geschichte.
Die Kirchenburgen befinden sich in Transsilvanien (Siebenbürgen) und dort insbesondere nördlich der Linie Alba Julia – Sibiu – Brasov. Insgesamt sind es über 150 Wehrkirchen, die vor allem zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert entstanden sind, um Vorräte und Bevölkerung gegen die einfallenden Tartaren und später die Osmanen zu schützen. Wie die Holzkirchen der Maramureș gehören die Kirchenburgen zum Weltkulturerbe und sind teilweise in einem guten Zustand. Viele sind jedoch vom Verfall bedroht, einige wurden in den Jahren der Ceaușescu-Diktatur meist von Roma geplündert oder sind, wie die -> Stolzenburg in -> Slimnic bereits weitgehend verfallen.

Hier einige Eindrücke aus Transsilvanien aus dem Jahr 2017…

Slimnic - Stolzenburg
Slimnic - Stolzenburg
Slimnic - Stolzenburg
Slimnic - Stolzenburg
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

-> Hier finden Sie noch eine kurze Fotoserie zu einer Naturwaschmaschine in den Maramures, Rumänien.

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nobody is perfect
Einen Fehler gefunden?
Verbesserungsvorschläge, Lob oder Kritik?

Schreiben Sie mir mit dem -> Kontaktformular
oder per -> E-Mail.
DANKE!